Keilnaben und Keilwellen

Hier finden Sie alle Produkte aus dem Bereich Keilnaben und Keilwellen.
Sie können die passenden Maße filtern oder bei den Kategorien eine genauere Auswahl treffen.

Zur Herstellung von Welle-Nabe-Verbindungen

Keilnaben bezeichnen Maschinenelemente, die im Innenprofil keilförmige Nuten haben.
Sie sind mit Flansch oder ohne Flansch erhältlich. Zudem verfügen Keilnaben über verschiedene Profile und sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich.

Von Keilwellen ist dann die Rede, wenn Wellen keilförmige Mitnehmern besitzen.
Sie werden meist nach DIN ISO 14 gefertigt. Keilwellen bestehen aus kaltgezogenem Stahl und sind in verschiedenen Profilen und Längen erhältlich.

Keilwelle und Keilnabe gehen eine Welle-Nabe-Verbindung ein.
Keilwellen und Keilnaben haben verschiedene Profile, zu denen die passenden Naben/Wellen die Gegenstücke bilden. Dies ermöglicht, dass Welle und Nabe genau ineinandergreifen können - es entsteht ein Formschluss.

Welle-Nabe-Verbindungen sind besonders geeignet, um wechselnde und stoßartige Drehmomenten zu übertragen.
Zudem ermöglichen sie eine axiale Verschiebbarkeit. Ihren Einsatz finden Wellen und Naben überall dort, wo raue Betriebsbedingungen vorherrschen. Dies ist unter anderem in Groß- und Landmaschinen der Fall.

Keilnaben und Keilwellen ermöglichen... ... Welle-Nabe-Verbindungen.
... die Übertragung von stoßartigen und wechselseitigen Drehmomenten.
... eine axiale Verschiebbarkeit.