Kettenrad gehärtet einfach TB 12B-1 / 21 Zähne
49,13 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

CAD-Downloads

STL STEP GLB DXF

Kettenrad gehärtet einfach TB 12B-1 / 21 Zähne

Profil: 12B-1 | 21 Zähne | Durchmesser: 136 mm | Simplex | gehärtete Zähne | für Taperbuchse 2517 (ø 16 - 60 mm)
Artikel-Nr: 430596
Variante
Bohrungsbefestigung
Ausführung

49,13 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
41,29 €
zzgl. MwSt.

Auf Lager

Zwischenverkauf vorbehalten.
abBruttoSie sparen
2 Stk.46,67 €5%
5 Stk.44,22 €10%
10 Stk.41,76 €15%
20 Stk.39,30 €20%

Versand nach



Technische Details

Breite einfach 11,1 mm
Breite Kranz 11,1 mm
Flanke (C) 2 mm
Gesamtbreite (A) 44 mm
Gewicht 1,24 kg

Kettenräder im Profil 12B

Kettenräder haben eine Nabe und halten großen Kräften stand.
Daher finden die Räder vor allem in Kettenantrieben ihren Einsatz, die über eine hohe Kraftübertragung verfügen.

Außerdem: Durch die Nabe haben Kettenräder einen höheren Platzbedarf als die schmaleren Kettenradscheiben.

Achten Sie bei Ihrer Bestellung darauf, dass die Profilbezeichnungen von Kette und Kettenrad übereinstimmen.
Das bedeutet, dass diese Kettenräder für Rollenketten und Förderketten im Profil 12B geeignet sind.

Wählen Sie oben die gewünschte Zähnezahl und Variante aus, um das perfekt passende Kettenrad für Ihren Kettenantrieb zu erhalten.

Material

Diese Kettenräder werden fast immer aus Stahl C45 gefertigt.
Ausnahme sind sehr große Kettenräder, die abweichend aus einer Eisen-Legierung bestehen.

Dank der hochwertigen Industrie-Materialien haben Sie eine herausragende Langlebigkeit.

Befestigung

Die Nabe an Kettenrädern ermöglicht ein einfaches Anbringen des Rades auf der Welle.
Meist wird hierzu in der Nabe eine Gewindebohrung gesetzt. Das Kettenrad kann so mit der Antriebswelle verklemmt werden.

Komplett fertig bearbeitete Kettenräder – mit Bohrung, DIN-Nut und Befestigungsbohrungen finden Sie direkt bei uns im Onlineshop.

Zu den einbaufertigen Kettenrädern

Dieses Kettenrad steht Ihnen auch mit gehärteten Zähnen (HRC50) zur Auswahl

Im Vergleich zu Rädern mit Zähnen aus ungehärtetem Stahl sind sie noch robuster und langlebiger. Zudem sorgen sie für eine gesteigerte Kraftübertragung.

Ausführungen

Rollenketten im 12B-Profil sind als einfache (simplex), zweifache (duplex) und dreifache (triplex) Variante erhältlich.
Das bedeutet, dass sie für Kettenräder oder Kettenradscheiben mit ein bis drei Zahnkränzen eingesetzt werden können.

Es gilt: Durch die Anzahl der Reihen erhöht sich die Zugkraft der Kette.
Vor allem bei kleinen Durchmessern der Kettenräder und Kettenradscheiben sind Mehrfachketten empfehlenswert.