Schmalkeilriemen

Schmalkeilriemen filtern

Weitere Filter anzeigen
{{config.labels[column]}}
  • immer mit der Richtlänge (Lw/Ld) angegeben
  • höhere Leistungsübertragung bei gleicher Riemenanzahl
  • nur Markenhersteller mit Top-Qualität

    Riemenhelfer HinweisAntriebsberechnung Hinweis

Größere Riemenhöhe bei ähnlicher Riemenbreite

Die Bezeichnung legt nahe, dass es sich um besonders schmale Riemen handle. Besser können Schmalkeilriemen jedoch beschrieben werden, wenn man den Unterschied der Riemenhöhe im Vergleich zu klassischen Keilriemen sieht. Schmalkeilriemen haben zu jedem Profil eine ähnliche Breite wie ein Klassische Keilriemen, sind jedoch in der Riemenhöhe verhältnismäßig größer. Die Normung der Schmalkeilriemen gilt nach Din 7753 Teil 1 / ISO 4184.

Schmalkeilriemen im Vergleich zu Klassischen Keilriemen

Wie bereits erwähnt hat der Schmalkeilriemen bei ähnlicher Riemenbreite eine größere Riemenhöhe. Durch die größere Kontaktfläche mit der Riemenscheibe wird die Fliehkraft vermindert und daher können Schmalkeilriemen gegenüber den Keilriemen nach DIN 2215 größere Kräfte übertragen und eine höhere Riemengeschwindigkeit erreichen (bis zu 42 m/s). Der Nachteil ergibt sich hier aber ebenfalls anhand der Riemenhöhe: Die Biegewilligkeit ist wesentlich schlechter als bei klassischen Keilriemen.

Kerneigenschaften von Schmalkeilriemen

Riemenprofile im Überblick

ProfilbezeichnungSPZSPASPBSPC
obere Riemenbreite9,712,716,322
Richtbreite8,5111419
Riemenhöhe8101318
min. Scheibendurchmesser6390140224
Gewicht pro Meter0,0740,1230,1950,377
Kontakt Fragen Sie uns! Antriebsberechnung berechnen Sie Ihren Antrieb Bestellung per Fax +49 (0) 761 / 612 55 778 Telefonische Beratung +49 (0) 761 / 612 55 777 Zahnriemen24 als Lesezeichen