Polychain GT2 (PC2) 14MGT
ab 214,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Variante wählen

Polychain GT2 (PC2) 14MGT

Teilung 14 mm, mit Kevlar-Zugträgern verstärkter PU-Zahnriemen, schwarz, für PolyChain-Zahnscheiben, blaue Zahnseite,
Breite


Eigenschaften

  • Aramidzugträger
  • geschlossen gefertigt
  • Temperaturbereich von -54°C bis + 85°C

Technische Details

Material PU (Polyurethan)
Profil 14MGT
Riemenhöhe (hs) 10,2 mm
Teilung (t) 14 mm
Zahnhöhe (ht) 6 mm


Polychain Zahnriemen

Zahnriemen aus Neopren haben ein hochfestes Laufflächenschutzgewebe aus Nylon auf der Zahnseite. Das Nylongewebe schützt vor Abnutzung und stärkt die Zähne. Neopren ist sehr quellbeständig und im Vergleich zu PU (Polyurethan) witterungsbeständiger.

Zahnriemen dieser Art werden in der Länge geschlossen gefertigt. Dies bedeutet, dass die Längenauswahl auf die Fertigungslängen begrenzt ist. Durch den spiralförmig eingelassenen Zugstrang ermöglicht diese Fertigungsart eine hohe Kraftübertragung.

Der bis zu 1000 mm breit gefertigte Wickel wird immer auf die von Ihnen gewünschte Breite zugeschnitten. Somit ist hier jede verfügbare Abmessung realisierbar. Bitte beachten Sie, dass wir zugeschnittene Riemen nicht wieder einlagen können, daher sind diese vom Umtausch ausgeschlossen.

Polychain-Zahnriemen sind für höhere Kräfte und Drehzahlen geeignet. Es handelt sich hierbei um Spezialriemen der Marke Gates. Die aus hochfestem PU gefertigten Riemen haben kleine Zähne auf dem Rücken, welche der Stabilisierung dienen. Dabei ist zu beachten, dass Polychain-Zahnriemen ausschließlich in den passenden Polychain Zahnriemenscheiben betrieben werden können. Denn nur so wird die enorm hohe Kraftübertragung dieser Riemen ermöglicht.

Bestückt sind Polychain-Zahnriemen mit Carbon- oder Kevlazugträgern. Befinden sich Carbon-Zugträger im Riemen, wird dieser Polychain-Carbon oder Polychain-Carbon-Volt genannt und verfügen über eine blaue oder schwarze Zahnseite. Wenn Kevlarzugträger verbaut sind, nennt Gates diese Riemen Polychain PC2 oder GT2. Diese Zahnriemen haben eine graue Zahnseite.

Anwendungshinweis:

  • Unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen
  • Beständig gegen Chemikalien
  • Beständig gegen Öl
  • Temperaturbereich: -54 °C bis + 85 °C

14MGT-Profil

Das Profil eines Zahnriemens gibt Form, Größe und Abstand der Zähne an.

Das 14MGT-Profil hat eine abgerundete Zahnform mit abgeflachter Zahnspitze. Polychain-Zahnriemen müssen unbedingt mit Polychain-Zahnriemenscheiben betrieben werden. Des Weiteren haben Polychain-Riemen kleine Querstreben auf dem Riemenrücken zur Optimierung der Querstabilität. Die Profilbezeichnung zeigt die Teilung (Abstand von Zahnmitte zu Zahnmitte, bspw. 8MGT = 8 mm, 14MGT = 14 mm, ...) an. Die Teilung beträgt somit 14 mm.

Aramidzugträger (Kevlar)

Die Zugträger im Zahnriemen entscheiden über die Zugkraft (Lasttrumkraft) des Riemens.

Aramidzugträger halten - gegenüber Stahl - Stoßbelastungen besser stand. Ihre Flexibilität ermöglicht ihnen die Aufnahme kurzer Lastspitzen, ohne dabei zu reißen. Trotz dieser Flexibilität sollten Kevlarzugträger nicht kleiner umgelenkt werden als Stahlzugstränge, da die Fähigkeit zum Biegewechsel von Kevlar reduziert ist. Im Wassereinsatz kann Aramid quellen und so eine höhere Vorspannkraft erzeugen.