Neopren-Zahnriemen Meterware 8M (HTD)
ab 6,43 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Variante wählen
Neopren-Zahnriemen Meterware 8M (HTD)
Teilung 8 mm, schwarze Zahnriemen als Meterware im HTD-Profil
Bitte geben Sie einen Wert zwischen 496 mm und 30000 mm ein.
Zugträger


Eigenschaften

  • offene Meterware
  • Temperaturbereich von -30°C bis + 100°C
  • Zugträger aus Glasfaser oder Stahl

Technische Details

Material Neopren
Profil 8M
Riemenhöhe (hs) 6 mm
Teilung (t) 8 mm
Zahnhöhe (ht) 3,4 mm


Neopren-Zahnriemen als Meterware im 8M-Profil

Zahnriemen aus Neopren haben ein hochfestes Laufflächenschutzgewebe aus Nylon auf der Zahnseite. Das Nylongewebe schützt vor Abnutzung und stärkt die Zähne. Neopren ist sehr quellbeständig und im Vergleich zu PU (Polyurethan) witterungsbeständiger.

Meterware aus Neopren kann nicht verschweißt oder mechanisch verbunden werden. Die Riemen werden in den Riemenbreiten für Standard-Riemenscheiben angeboten und in der Länge nach Wunsch zugeschnitten. Meterware aus Neopren ist in Rollenlängen von 30 m, 60 m oder 90 m lagernd.

Anwendungshinweis:

  • Bedingt ölbeständig
  • Großer Kälte- und Hitzebereich
  • Lange ozonbeständig
  • Unempfindlich gegen Witterungseinflüsse
  • Temperaturbereich von -30 °C bis +100 °C

8M (HTD)-Profil

Das Profil eines Zahnriemens gibt Form, Größe und Abstand der Zähne an.

Die Zahnform ist hier halbrund (HTD) Das HTD-Profil läuft selbstverständlich auch in HTD-Zahnriemenscheiben. Zahn und Zahnlücke sind nahezu gleich groß. Das 8M Profil zeigt die Teilung von 8 mm an. Die Teilung ist hierbei der Abstand von Zahnmitte zu Zahnmitte und beträgt 8 mm.

Sie haben hier die Wahl zwischen Glasfaser und Stahlzugträger

Die Zugträger im Zahnriemen entscheiden über die Zugkraft (Lasttrumkraft) des Riemens.

Glasfaserzugträger

Zugträger aus Glasfaser bieten eine hohe Zugfestigkeit. Gleichzeitig verfügen sie über eine sehr gute Biegewilligkeit bei geringer Dehnung. Da Glasfaser nicht korrodiert, ist sie für den Einsatz im Wasser geeignet.

Stahlzugträger

Stahlzugträger ermöglichen hohe Zugkräfte bei Zahnriemen. Durch Verdrillen erhalten die dünnen, verzinkten Zugträger mehr Stabilität und Zugfestigkeit. Da Stahl korrodiert, sind diese Zugträger nicht für den Einsatz im Wasser geeignet.

Umfangskräfte bei 8M-Zahnriemen

nach Riemenbreite und Zähnezahl der Antriebsscheibe

Riemenbreite22 Zähne26 Zähne30 Zähne34 Zähne38 Zähne44+ Zähne
10 mm - Glasfaser313 N350 N389 N428 N458 N492 N
15 mm - Glasfaser496 N555 N617 N679 N726 N781 N
20 mm - Glasfaser680 N760 N845 N930 N995 N1070 N
30 mm - Glasfaser1068 N1193 N1327 N1460 N1562 N1680 N
50 mm - Glasfaser1979 N2212 N2459 N2706 N2895 N3114 N
85 mm - Glasfaser3366 N3762 N4183 N4604 N4925 N5297 N
10 mm - Stahl422 N472 N525 N578 N618 N665 N
15 mm - Stahl670 N749 N833 N917 N980 N1055 N
20 mm - Stahl918 N1026 N1141 N1256 N1343 N1445 N
30 mm - Stahl1441 N1611 N1791 N1972 N2109 N2269 N
50 mm - Stahl2671 N2986 N3320 N3655 N3908 N4205 N
85 mm - Stahl4544 N5079 N5648 N6217 N6648 N7153 N