Super-Linearkugellager
ab 14,53 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Variante wählen

Super-Linearkugellager

Ausführung


Superlinearkugellager – Hohe Traglast und Winkelfehlerausgleich

Das Superlinearkugellager besteht aus einem hochpräzise gespritzten Kunststoffträger. In diesem sind die aus Wälzlagerstahl eingeklipsten Laufbahnplatten befestigt.
Mithilfe der Laufbahnplatten können diese Lager Winkelfehler ausgleichen und die Lagerluft kann mit einstellbaren Lineargehäuseeinheiten justiert werden.

Zudem ist die Traglast gegenüber Standardlinearkugellagern deutlich höher.

Material

Das spezielle Kunststoff-Material weist einen geringen Reibungskoeffizienten auf.
Der Kunststoffträger ist zudem für die Dichtungsaufnahme und den Rücklauf verantwortlich. Die Dichtungen werden aus einem Spezial-Polyamid-Material gefertigt und sind im Lager eingeklipst.

Winkelfehlerausgleich durch Laufbahnplatten

Mit den Laufbahnplatten kann das Superkugellager bis zu 1 Grad Winkelfehler ausgleichen. Die universelle Selbsteinstellung der Fluchtungsfehler sorgt für den Ausgleich der Abweichungen bei Gehäusebohrungen oder Wellendurchbiegungen. Die Lastverteilung wird zwischen den Laufbahnen optimiert. Eine gleichmäßige Belastung aller Kugeln ist über die gesamte Lagerlänge garantiert.

Radialluft einstellbar in Kombination mit einstellbaren Gehäusen

Über die Laufbahnplatten kann die Radialluft eingestellt werden. Daher müssen zusätzlich zu radial einstellbaren Lineargehäuseeinheiten immer Linearkugellager mit Laufbahnplatten eingesetzt werden.

Vorteile von Superkugellagern

  • geräuscharmer als Standardkugellager
  • höhere Belastbarkeit, höhere Tragzahlen und eine höhere Laufleistung
  • Die integrierte Doppellippendichtung schützt vor Verschmutzung und sichert die Schmierung.
  • leicht einstellbar
  • geringer Reibungskoeffizient
  • deutlich höhere Traglast als Standardkugellager

Ausführung

geschlossen (Standard)
Die geschlossene Ausführung ist der Standard und ist für frei hängende Wellen geeignet.

offen (für Tragschienen)
Die offene Ausführung ist für Tragschienen (Wellen mit Wellenunterstützung) geeignet.

Maße

Innen
Das Innen-Maß steht immer für den inneren Durchmesser des Lagers und entspricht dem Durchmesser der Welle.

Außen
Das Außen-Maß bezeichnet den äußeren Durchmesser des Lagers und entspricht dem Innendurchmesser des Lineargehäuses.

Länge
Das Längen-Maß gibt an wie viel Platz das Lager auf der Welle benötigt.