Bestellung per Fax
+49 (0) 761 612 55 778
Übersicht
Gates
QuadPower
Gates
Gates

Gates Keilriemen

  • Keilriemen vom Qualitätshersteller Gates
  • QuadPower 4 mit ca. 30% höherer Leistung
  • Powerated Keilriemen für Kupplungen und Rückenspannrollen
  • Gates Predator Sonderkeilriemen für Schwerlastantriebe

Weitere Informationen

Gates - Der Erfinder des Keilriemens

John Gates erfand 1917 den ersten Gummikeilriemen der Welt. Heute ist Gates eines der führenden Unternehmen und trägt eine führende Rolle in der Entwicklung von Antriebssystemen für industrielle Anwendungen und der Herstellung von technisch fortschrittlichen Riemenantrieben.
Alle industriellen Keilriemen von Gates weisen dank der Verwendung modernster Materialien und technisch ausgereifter Herstellungsverfahren hervorragende Leistungsmerkmale auf. So hat Gates eine Vielzahl an Sonderkeilriemen im Lieferprogramm, die wir hier aufgelistet haben.

QuadPower 4

Der QuadPower Keilriemen ist von allen industriellen Schmalkeilriemen für Hochleistungsantriebe das Top-Produkt der Firma Gates.
Als Ersatz für herkömmliche Keilriemen wurde er auf Antrieben entwickelt, bei denen Platz- und Gewichtsprobleme bestehen. Der Quad-Power® ist der Keilriemen mit der höchsten Leistungsdichte zur Realisierung kompakter Antriebe. Umfangreiche Tests haben ergeben, dass der Quad-Power® Keilriemen bei gleicher Lebensdauer bis zu 30% höhere Leistungswerte bietet als Standardkeilriemen. Dank der erhöhten Beständigkeit bei Gegenbiegungen, können auch Rückenspannrollen eingesetzt werden. Die einzigartige Innenverzahnung ermöglicht zudem sehr enge Biegeradien, sorgt für eine hohe Laufruhe des Quad-Power® und erhöht den Wirkungsgrad des Keilriemenantriebs.

Vorteile des QuadPower Keilriemens

  • Erweiterter Temperaturbereich: -40°C bis zu +110°C.
  • Unerreichte Leistungsdichte: mindestens 30% höhere Leistungswerte als Standard-Keilriemen.
  • Wesentlich verringerte Geräuschentwicklung.
  • Große Laufruhe.
  • Raumeinsparungen und Freiheit beim Antriebsentwurf.
  • Minimaler Riemenspannungsverlust.
  • Lange und problemlose Lebensdauer sowie reduzierte Ersatz- und Wartungskosten.
  • Umweltfreundlich: halogenfrei (z. B. Chlor).
  • Erheblich verbesserte Beständigkeit gegen statische Alterung.
  • Satzkonstantheit: alle Längen erfüllen bzw. übertreffen sogar die Gates UNISET-Toleranzen.

Gates Powerated

Der Powerated-Keilriemen entspricht den Anforderungen von Kupplungssystemen und Antrieben mit schweren Stoßbelastungen. Die Riemen sind Rückenspannrollen-geeignet, mit Polyamidgewebe ummantelt und mit Kevlarzugträgern verstärkt.

Anwendungsbereiche

Rasen- und Gartengeräte, Mähwerke und Schneefräsen.

Vorteile

  • Sanftes Kuppeln und Entkuppeln
  • Längenstabilität
  • Beständig gegen Stoßbelastung
  • Biege- und Reißbeständigkeit
  • Rückenspannrollen-geeignet

Fertigungsart

  • Aramidzugträger
  • Niedrige Zugstrangplatzierung
  • Spezielle Zugstrangverstärkung
  • Ummantelung mit niedriger Reibung
  • Reißfeste Gewebeverstärkung im Unterbau

Gates Predator

Predator-Keilriemen sind für schwere Antriebe bei denen normalerweise mehrere Riemen auf einem Antrieb laufen. Da diese Riemen sich nahezu nicht in der Länge verändern, werden diese immer satzweise bestellt und geliefert. Der Gates Predator bietet enorm hohe Leistungsübertragung und zeichnen sich durch ihre einzigartige Robustheit und hohe Belastbarkeit aus. Die Riemen eignen sich hervorragend für anspruchsvolle Einsatzbedingungen und Anwendungsbereiche, in denen herkömmliche Keilriemen die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit erreichen.

Eigenschaften

...mit der höchsten Kraftübertragung am Markt ...mit der geringsten Dehnung am Markt ...für sehr große Belastungen ...für die höchsten Ansprüche

Vorteile

  • min. 40% höhere Leistungswerte als herkömmliche Keilriemen
  • erfordert kein Nachspannen
  • geringere Instandhaltungs- und Stillstandzeiten
  • hervorragend für problematische Anwendungen geeignet

Fertigungsart

  • dehnungsarme Hochleistungszugstränge aus Aramid
  • doppelte Gewebeschicht
  • extra starke Gewebeschichten