Alle glatten Keilriemen

Keilriemen haben ungezaht eine Ummantelung. Alle hier aufgeführten Tyen laufen in den selben Riemenscheiben. Schmalkeilriemen sind nur höher und stärker als klassische Keilriemen und Kupplungskeilriemen sind für Kupplungsvorgänge gedacht.

Glatte Klassische Keilriemen

Standardkeilriemen in metrischen Abmessungen (Bspw. 8mm, 10mm, 13mm ...). Für einfache Keilriemenantriebe meist die richtige Wahl.

Klassische Keilriemen glatt

Glatte Schmalkeilriemen

Etwas höher und stärker als klassische Keilriemen sind Schmalkeilriemen. Sie benötigen dafür allerdings etwas größere Keilriemenscheiben. Sie sind in zölligen Abmessungen (Bspw. 9,7mm, 12,7mm, 16,3mm ...) erhältlich.

Schmalkeilriemen glatt

Kupplungskeilriemen

Sie sind Standardkeilriemen für Rasenmäher, Schneefräsen, Aufsitzrasenmäher ... da diese Riemen ein Polyamidgewebe für sauberes Einkuppeln und Kevlarzugträger zur hohen Leistungsübertragung haben.

Kupplungskeilriemen