Keilrippenriemen

  • Meist als Poly-V bezeichnet
  • Speziell für hohe Geschwindigkeiten
  • Sehr hohe Biegewilligkeit
  • Hochwertige Industriequalität - langlebig und preiswert

Achtung: Auch zöllige Längenangaben auf den Riemen möglich!

Weitere Informationen

Keilrippenriemenarten

Keilrippenriemen sind ideal für den Einsatz in kompakten Antrieben mit hohen Drehzahlen und kleinen Scheibendurchmessern. Da die Riemen sehr flexibel, extrem biegewillig und gleichzeitig robust sind, kann mit ihnen eine hohe Kraftübertragung auf kleinstem Raum realisiert werden. Dabei finden sie ihre Anwendung beispielsweise im Lüftungs- und Industriebereich, in Haushaltsgeräten, innerhalb der Fördertechnik sowie Automobilbranche und in der Landwirtschaft.

Keilrippenriemen sind eine Mischform aus Flachriemen und Keilriemen. Sie verfügen über Rippen in Laufrichtung und übertragen die Zugkraft, wie alle Rippenriemen, über ihre Flanken. Dank der Rippen kann eine große Kraftübertragung mit einem relativ flachen Keilriemen realisiert werden.
Es gilt: Je mehr Rippen, desto höher die Kraftübertragung.

Poly-V-Riemen verfügen über eine gesteigerte Biegewilligkeit. Dies ermöglicht es, den Keilrippenriemen kleiner umzulenken als einfache Keilriemen. Zudem sind sie für Rückenspannrollen geeignet, sehr querstabil und langlebig.

Geschlossen gefertigte Keilriemen sind in vier verschiedenen Profilen erhältlich. Diese sind das PH- (1,6 mm Breite pro Rippe), PJ- (2,34 mm Breite pro Rippe), PK- (3,56 mm Breite pro Rippe) und PL-Profil (4,7 mm Breite pro Rippe). Riemen mit einem PH-Profil kommen häufig in Haushaltsgeräten vor, PK-Profile im Automobilbereich und PJ- sowie PL-Profile sind in Werkzeugmaschinen üblich.

Keilrippenriemen sind im Wickel von 120 - 250 Rippen gefertigt und in der Breite auf die gewünschte Rippenzahl zuschneidbar. In der Länge sind die Riemen vorgegeben. Da die verfügbaren Längen von Hersteller zu Hersteller abweichen, ist es teilweise möglich, dass wir Ihnen auch Zwischengrößen liefern können. Keilrippenriemen können sowohl metrisch als auch zöllische Längenbezeichnungen tragen. Daher ist es wichtig, vor der Bestellung immer die Länge des Riemens nachzumessen.

Keilrippenriemen sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Vorteile:

  • Geschlossen gefertigt
  • Mit Polyester als Zugträger
  • Für kleine Umlenkungen geeignet
  • Ruhiger und präziser Lauf
  • Ideal für hohe Geschwindigkeiten
  • Extrem biegewillig, stabil und langlebig
  • Temperaturbereich von -30 °C bis +70 °C und bedingt bis 100 °C

Herstellerbezeichnungen

RiementypGatesOptibeltPTS StrongbeltContiTechRouloundsMegadyneFennerGoodyearBando
KeilrippenriemenMicro-VRBRippenbandMultiribRoflex Multi-RibPoly-VPoly DrivePoly-VRib Ace