Bestellung per Fax
+49 (0) 761 612 55 778
Übersicht
Informationen
Keilrippenriemen
Herstellerbezeichnungen

Keilrippenriemen

  • oft auch mit Poly-V bezeichnet
  • Achtung, auch zöllige Längenangaben auf den Riemen möglich
  • je mehr Rippen, desto höher die Kraftübertragung
  • sehr hohe Biegewilligkeit

Weitere Informationen

Informationen

Wie alle Rippenriemen, haben Keilrippenriemen immer Längsrillen und übertragendie Zugkraft über die Flanken**. Durch die größere Anzahl an Rippen kann eine große Kraftübertragung mit einem relativ flachen Riemen realisiert werden. Daher können Rippenriemen generell kleiner umgelenkt werden als einfache Keilriemen. Die Form des Rippenriemens, stellt eine Weiterentwicklung des Keilriemens dar. Seine Form ergibt sich aus einer Mischform zwischen Flachriemen und Keilriemen.

Keilrippenriemen

Keilrippenriemen sind sowohl im Industriebedarf, als auch in der Automobilbranche im Einsatz. Häufig werden diese Riemen auch mit Poly-V bezeichnet. Keilrippenriemen können sowohl metrische, als auch zöllige Längenbezeichnungen tragen. Daher sollten Sie die Länge immer nachmessen.

Herstellerbezeichnungen

RiementypGatesOptibeltPTS StrongbeltContiTechRouloundsMegadyneFennerGoodyearBando
KeilrippenriemenMicro-VRBRippenbandMultiribRoflex Multi-RibPoly-VPoly DrivePoly-VRib Ace