Bestellung per Fax
+49 (0) 761 612 55 778
Übersicht
Informationen
Ausführungen
Schmierung
Herstellerinformationen

JWIS Hochleistungs-Rollenketten

  • Exzellente deutsche Premiumqualität und höchste Präzisionsgenauigkeit von iwis
  • auch für Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen
  • Individuelle Wunschlängen lieferbar
  • super longlife–Ausführung mit besonders verschleißfesten Bolzen
  • MEGAlife – Ausführung wartungsfreie Rollen- und Förderketten
  • CF - Edelstahlketten rostfrei und b.dry - wartungsfreie Edelstahlausführung
  • CR – Korrosionsbeständige Rollenketten
  • Spezialausführungen und sehr große Stückmengen erhalten Sie bei uns auf Anfrage

Weitere Informationen

Informationen zur JWIS Premiumkette

Gerne bieten wir Ihnen hier das JWIS-Premiumlieferprogramm des deutschen Qualitätsherstellers iwis an. Die Produktmarke JWIS bedient den Markt mit Rollen- und Förderketten sowie Spezialketten im Premiumbereich und wurde hauptsächlich für Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen entwickelt. Diese werden nach ISO 606 (DIN 8187) und nach ISO 606 (DIN 8188) gefertigt. Generell werden alle iwis-Rollenketten vorgereckt geliefert. Die Standard Baureihen liefern wir Ihnen direkt ab Lager. Spezialausführungen oder Ketten mit Bearbeitungen liefern wir Ihnen auf Anfrage.

Ausführungen

SL-Baureihe

  • Bolzen mit hoher Oberflächenhärte
  • Höchste Resistenz gegen Verschleiß
  • geringe Passungsrostbildung in Kettengelenken
  • Hohe Bruchkraft und Dauerfestigkeit

MEGAlife - wartungsfrei, ohne Nachschmierung

MEGAlife I

  • für normale Kettenanwendungen ohne Nachschmierung bei Geschwindigkeiten bis max. 3 m/s

MEGAlife II

  • für schnell laufende Kettentriebe, v > 3 m/s und/oder hohe Belastungen
  • anspruchsvolle Anwendungen

Edelstahl

CF – Ausführung

  • Rostfreier Edelstahl
  • für Umgebungen mit Wasser- oder Dampfapplikationen
  • Verlängerte Einsatzdauer und Stabilität
  • Nahtlose Rollen und somit äußerst stoßresistent
  • Temperaturbereich: -80 °C bis +150 °C
  • Sonderschmierung bis max. 400 °C

b.dry – Ausführung

  • rost- und wartungsfreier CF-Edelstahl mit schmiermittelfreien Hülsen
  • trockener Lauf durch Hochleistungskunststoff-gleitlager im Gelenk
  • Temperaturbereich: -100 °C bis +200 °C

Korrosionsbeständig

CR – Ausführung

  • Dauerhaft korrosionsbeständige iwis-Ketten
  • Gehärteter, hochlegierter Stahl mit Korrosionsschutz
  • Höhere Dauer- und Bruchfestigkeit als bei rostfreien Ketten
  • Einsatz in sauren oder basischen Umgebungen
  • Hohe Verschleißfestigkeit bei regelmäßiger Nachschmierung
  • Höhere Bruchkraftwerte als bei Edelstahlketten, kleinere Dimensionierung möglich

Schmierung

Die Voraussetzung, um hohen Verschleiß durch Trockenlauf zu vermeiden, ist eine richtige und wirksame Schmierung der Kette. Hierbei erhöht die Schmierung der Gleitlager Bolzen – Hülsen bzw. Hülse – Rolle deutlich die Lebensdauer der Kette. Das heißt eine Schmierung und die Reinigung der Rollenkette sollte als selbstverständlich angesehen werden, um in Belastungszuständen die gewünschte Leistungsfähigkeit zu erhalten. Bei mangelhafter Schmierung und Verschmutzung kann sich die übertragbare Leistung um 80 % reduzieren. Das heißt die Leistung beträgt nur noch 20 % der ursprünglichen Leistung.

Herstellerinformationen

Der deutsche Hersteller iwis, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit ausgerichtetes Unternehmen und einer der führenden Unternehmen in der Branche. iwis spezialisiert sich auf Präzisionsketten und mechanische Antriebstechnik für die Automobilindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau. Neben diesen Bereichen bietet das Unternehmen ebenfalls noch weitere Anwendungslösungen und ist in weiteren Branchen vertreten.