Neopren Zahnriemen Meterware 50,8-H-Stahl
ab 33,42 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Variante wählen

Neopren Zahnriemen Meterware 50,8-H-Stahl

Profil: H | Breite: 50,8 | Länge: frei wählbar (Zuschnitt) | Schwarze Neopren-Meterware | Stahl-Zugträger
Breite
Bitte geben Sie einen Wert zwischen 495,3 mm und 29997,4 mm ein.
Zugträger

ab 33,42 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab 28,08 €
zzgl. MwSt.
Variante wählen

Auf Lager

Zwischenverkauf vorbehalten.

Versand nach


Eigenschaften

  • offene Meterware
  • Temperaturbereich von -30°C bis + 100°C
  • Zugträger aus Glasfaser oder Stahl

Technische Details

Breite 50,8 mm
Fertigungsart offen
Gewicht 313,95 g/m
Riemenhöhe (hs) 4 mm
Teilung (t) 12,7 mm
Zahnbreite (s) 6,12 mm
Zahnhöhe (ht) 2,29 mm
Zugträger Stahl


Neopren-Zahnriemen als Meterware im H-Profil

Zahnriemen aus Neopren haben ein hochfestes Laufflächenschutzgewebe aus Nylon auf der Zahnseite. Das Nylongewebe schützt vor Abnutzung und stärkt die Zähne. Neopren ist sehr quellbeständig und im Vergleich zu PU (Polyurethan) witterungsbeständiger.

Meterware aus Neopren kann nicht verschweißt oder mechanisch verbunden werden. Die Riemen werden in den Riemenbreiten für Standard-Riemenscheiben angeboten und in der Länge nach Wunsch zugeschnitten. Meterware aus Neopren ist in Rollenlängen von 30 m, 60 m oder 90 m lagernd.

Anwendungshinweis:

  • Bedingt ölbeständig
  • Großer Kälte- und Hitzebereich
  • Lange ozonbeständig
  • Unempfindlich gegen Witterungseinflüsse
  • Temperaturbereich von -30 °C bis +100 °C

H-Profil

Das Profil eines Zahnriemens gibt Form, Größe und Abstand der Zähne an.

Zöllige Profile sind trapezförmig. Die Zahnlücken eines Zoll-Profils sind dabei größer als die Zähne selbst. Riemenlängen und -Breiten werden in Zoll angegeben. Dies gilt auch für die Riementeilung in der Profilbezeichnung. Das Komma wird bei der Längenangabe bei unterschiedlichen Profilen an unterschiedlicher Stelle gesetzt.

Zahnriemen im H-Profil werden in zölligen Maßen angegeben. Die Teilung Abstand von Zahnmitte zu Zahnmitte, beträgt hierbei {{otherData.teilungl}} mm. Die Bezeichnung auf dem Riemenrücken des Zahnriemens im H-Profil gibt das Profil und die Gesamtlänge in einem zölligen Maß an. Die Riemenbreite steht meist nicht auf dem Riemen aufgedruckt.

Sie haben hier die Wahl zwischen Glasfaser und Stahlzugträger

Die Zugträger im Zahnriemen entscheiden über die Zugkraft (Lasttrumkraft) des Riemens.

Glasfaserzugträger

Zugträger aus Glasfaser bieten eine hohe Zugfestigkeit. Gleichzeitig verfügen sie über eine sehr gute Biegewilligkeit bei geringer Dehnung. Da Glasfaser nicht korrodiert, ist sie für den Einsatz im Wasser geeignet.

Stahlzugträger

Stahlzugträger ermöglichen hohe Zugkräfte bei Zahnriemen. Durch Verdrillen erhalten die dünnen, verzinkten Zugträger mehr Stabilität und Zugfestigkeit. Da Stahl korrodiert, sind diese Zugträger nicht für den Einsatz im Wasser geeignet.